MAG Markt Aarauer Gewerbetreibender vom 27. - 30. September 2018

MAG ist Plattform für Networking


Der MAG 2017 glänzte mit seiner Vielfalt und der guten Organisation. Der Aarauer «Herbstmärt» ist immer mehr eine Plattform für Networking.

Schon der Eröffnungsanlass wird am MAG jeweils zum Treffpunkt von Persönlichkeiten der Region aus Politik und Wirtschaft. Zum diesjährigen Jubiläum kamen als Festredner Regierungsrats Urs Hofmann und Kurt Schmid, Präsident des Gewerbeverbandes Aargau. Die Stadtregierung war mit Stadtpräsidentin Jolanda Urech und ihrer Stellvertreterin Angi Cavegn Leitner vertreten, die sogleich als Präsidentin der Kommission Aarau – Neuenburg den diesjährigen MAG-Gast «Ville de Neuchâtel» betreute. Weil die Städtepartnerschaft dieses Jahr Jubiläum feiert, wurde die seit 20 Jahren bestehende Freundschaft am MAG sichtbar gemacht. Eingeladen waren auch alle Präsidenten der lokalen Gewerbevereine im Bezirk Aarau und Partner, die den MAG mit Dienstleistungen oder finanziell unterstützen. «Ein MAG ohne Goodwill der Anwohner, Lieferanten, Verkehrsbetriebe, Stadtpolizei, Werkhof, Sanität oder Sicherheitskräfte wäre unmöglich», führte Präsident Rainer Zulauf zurecht aus. Nach dem Rundgang durch das Marktgelände fand sich die Gruppe von rund 50 Gästen in der Markthalle bei der Schlösslichuchi zum kulinarischen Abschluss ein.


Gewerbeverband Aarau mit MAG-Stamm

Es gehört zur Tradition, dass der Gewerbeverband Aarau seine Mitglieder zum MAG-Stamm in eine Festbeiz einlädt. Dieses Jahr trafen sich die Unternehmer bei der Offiziersgesellschaft, die heuer den Platz der Stützpunktfeuerwehr in der Markthalle einnahm. Bei einer währschaften Käseschnitte oder einem würzigen Speckbrättli wurde rege über den MAG und andere aktuelle Geschehnisse diskutiert. Interessiert zeigte sich der Gewerbeverband auch mit einem gemeinsamen Besuch am Auftritt von Swiss Textiles mit der Berufsmeisterschaft der Seil- und Hebetechniker.


Einbezug vom Stadtmuseum

Ein echter Gewinn ist der Einbezug des Stadtmuseums Aarau im MAG-Programm. Das Erdgeschoss mit der passenden Verbindung zum Aussenplatz wurde zum höchst interessanten Informationspavillon einer Berufsbranche (Seil- und Hebetechnik), die kaum bekannt aber höchst spannend ist. Die Erklärungen und Präsentationen wurden rege verfolgt und der Verband nutzte die Gelegenheit, mit Informationsmaterial aufzuklären. Das Handwerk soll bekanntlich am MAG zunehmend wieder Oberhand erhalten. Mit der Schweizer Meisterschaft in der Seil- und Hebetechnik und mit der sehr gelungenen Präsentation des Schweizer Textilverbandes wurde ein Muster geschaffen.


Apéro für Verkehrsvereinsmitglieder

Wie in den letzten Jahren traten AARbus+bahn und aarau info auf dem Schlossplatz mit einem gemeinsamen Stand auf. Diese Vernetzung widerspiegelt die jahrelange Zusammenarbeit im gemeinsamen Ziel, viele Leute nach Aarau zu chauffieren und diese in der Stadt bestens zu betreuen. Die Mitglieder des Verkehrsvereins unterstützen mit ihren finanziellen Beiträgen das Wirken von Aarau Standortmarketing und insbesondere das Führen der Besucherzentrale aarau info. Dafür werden sie zu einem Apéro an den MAG eingeladen, wo über Aktuelles berichtet und für die Unterstützung gedankt wird.


Der MAG 2018 findet wieder statt, und zwar vom 27. bis 30. September.



 


ADRESSE

IMPRESSIONEN

SPONSOREN

  • Stadt Aarau
  • IBAarau Gruppe
  • Raiffeisen
  • AAR bus+bahn
  • Radio Argovia
  • landanzeiger
  • printline
  • ME Suter Aarau